BIBLIOGRAPHY (Selection):


REVIEWS
2013 Hinrichsen, J. Cant by me Art, Review, Der Tagesspiegel, 1. 6., S. 32
Varela-Ferreyra, J. Crazy little thing called art, Review, berlin art parasites, online download PDF
Hinrichsen, J. Wie Frankie zu Hollywood kam, Review, Monopol, online download PDF
2012 Vaillant, B. For Arts Sake, The Juke-Joint, September, S. 564
2010 Kampmann, S. annette hollywood, Kunstforum International, Bd. 204, S. 172-181 download PDF
2007 Schäfer, J. Kunstförderpreis 2007 geht an hollywood, Mainzer Rhein Zeitung, 20.12., S. 11
Dubey, A. Gesellschaftsportrait mit Witz, Rhein Main Presse, 20.12., S. 16
2001 O.C. Eine Frau, 16 Gesichter, Lüneburger Landeszeitung, 16.02., S. 11
1999 r. Zweiter Preis für HBK Studentin, Braunschweiger Zeitung, 30.04.
lni/r Förderpreis für HBK Studentin, Braunschweiger Zeitung, 22.02.


MONOGRAPHS
2014
The Art Song Collection (dt./engl.), Text: Bodo Mrozek, argobooks download PDF
2006
absolut annette hollywood (dt./engl.), Text: Verena Kuni, ed.: Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
download Glossar by Verena Kuni PDF DEUTSCH ENGLISH
real artist life - das wahre Künstlerleben
, ed.: Künstlerhaus Schloß Balmoral
2001 mach dir ein bild von annette hollywood (dt./engl.), Text: Doris Berger, Tobias Berger, Birgit Eusterschulte, Heidi Fichtner, Heike Munder, Petra Reichensperger, Julia Schäfer u.a., ed.: Künstlerstätte Schloss Bleckede, annette hollywood
hollywoods B-Seite, Text: Heidi Fichtner, ed.: Künstlerstätte Schloß Bleckede


BOOKS

2017
Berlin Studio Conversations-Twenty Women Talk About Art (engl.), ed.: Stephanie Buhmann, The Green Box
2013
Cumuli-Zum Sammeln der Dinge (dt./engl.), ed.: Camelot und Susanne Prinz mit dem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz, e.V.
2011 Kritische Masse, ed.: Hochschule für Bildende Künste Dresden
2010 Balmoral Blend - 15 Jahre Künstlerhaus Schloß Balmoral, ed.: Arp Museum, Oliver Kornhoff
In the Loop: Contemporary video art (engl.), ed.: National Portrait Gallery Washington
Passwords. New representations of femininity (span./engl.), ed.: Centro Cultural Montehermoso
2007 Wahlverwandtschaften, ed.: Doris Berger, Bernd Milla 2006 sexy mythos, ed.: NGBK, Berlin
2006 Künstlers (Glücks)spiel, ed.: Künstlerhaus Schloß Balmoral, Daniele Perrier
Sexy Mythos, ed.: NGBK, Berlin
Urzula, ed.: Galerie Pankow Berlin
2005 A Second Sight, ed.: International Biennale of Contemporary Art, Prague
2002 starring, mit Texten von Jens Hinrichsen und Julia Schäfer, ed.: Kunstsammlungen Weimar
Kunstreport
, Text:Thomas Wullfen, Heft 1/2002, ed.: Deutscher Künstlerbund
2001 selbst/portrait, ed.: Schloß Agathenburg
Confidences (engl./franz.), ed.: Casino Luxembourg, VOX Montreal 2000
cross female (dt./engl.), ed.: Künstlerhaus Bethanien 2000 1999 fresh air (dt./engl.), ed.: Salon Verlag, Köln
1999
Fresh air, (dt./engl.), ed.: Salon Verlag, Köln
Kunststudenten stellen aus
, ed.: Kunst- und Ausstellungshalle der BRD


CO EDITOR
2016 Protest in Xhain, ed.: artsistas (annette hollywood & marisa maza)
2013 are artists rich?, ed.: Internationale Gesellschaft der Bildenen Künste (IGBK), annette hollywood, Moira Zoitl
2012 artists in transit, ed.: Internationale Gesellschaft der Bildenen Künste (IGBK), annette hollywood, Andreas Schmid
2007 REALITY CHECK – who is afraid of master of arts?, ed.: Internationale Gesellschaft der Bildenen Künste (IGBK), annette hollywood, Barbara Wille